H
ey Folks.Der Headstart zu WildStar steht vor der Tür und jeder von uns stellt sich die eine Frage: Was kann ich tun um einen reibungslosen Start zu garantieren? Ganz einfach! Während der OPS Week ist es jedem möglich, nochmals alle nötigen Vorkehrungen zu treffen. Sei es seinem Charakter den letzten Feinschliff zu verpassenn oder sich Stunden um sein Interface zu kümmern. Die Schlitzohren unter euch werden sich nun fragen was das bringen soll, da wir uns ja noch in der Betaphase des Spieles befinden. Der momentane WildStar Launcher wird zum  Release übernommen und damit auch jegliche Einstellungen die wir daran vornehmen. Gesichert werden diese in Konfigurationsdateien, welche im USER/%APPDATA%/NCOSCT Ordner aufzufinden sind. Sobald WildStar dann live ist, müssen wir uns nur noch darum kümmern die jeweiligen .cfg Dateien anzupassen und schon können wir, ohne viel Aufwand, mit bereits eingerichteten Addons, das Spiel beginnen.

B
evor wir uns den einzelnen Addons widmen, möchte ich  die unerfahrenen Addonnutzer unter uns, auf den Curse Clienten aufmerksam machen und etwas zu der Plattform an sich sagen. Curse ist eine seit Jahren erfolgreiche Community für Addon Entwickler und Nutzer. Jeder der ein Addon braucht oder es an den Markt bringen will ,macht das ganz einfach über “CURSE”. Da der Ottonormalverbraucher sich aber nicht jedes Addon einzeln runterladen möchte , um es dann später in die dafür vorgesehenen Verzeichnisse zu kopieren, hat Curse einen Clienten entwickelt, der das Ganze leicht bedienen lässt. Ihr ladet Addons runter und der Client kopiert diese direkt in das Verzeichniss des jeweiligen Spieles. Außerdem lassen sie sich, mit Hilfe des Clienten, ganz einfach auf dem neusten Stand halten.

Weitere Informationen , sowie den Clienten selbst gibt es hier :


Bijiplates

 

Wer kennt sie nicht, die classic Unitframes PitBull oder X-Pearl? HP Bars, Ressource Bars, Castbars, Interrupt Armors, alles auf einen Blick! Bijiplates bietet ein äußerst komfortables und umfangreiches Addon, das zur Individualisierung der Nameplates beiträgt. Ein must have für jedesUI.

 

biji

SCastBar

 

Die Standard CastBar im Spiel ist leicht zu übersehen und vorallem kein Augenschmaus. SCastBar bietet eine hervorragende Alternative. Eine voll konfigurierbare Bar für einen selbst, Targets und Focus Targets.

 

castbar

Interruptor

 

Mit der bereits vorhandenen CastBar fehlt natürlich nicht mehr viel um jegliche Interrupts zu garantieren. Nun „Interruptor“ setzt sein Hauptaugenmerk auf die CastBar der Gegner und stellt visuell dar wie viele Interrupt Armors der Gegner noch hat oder wie lange diese noch im CC sind. Da das Konzept der Interrupts in WildStar unumgänglich ist, empfiehlt massyx auch dieses unverzichtbare Addon.

 

interruptor

 

GalaxyMeter

 

Wer liebt es nicht, die Diskussion über das DamageMeter. Casuals fürchten seine Ergebnisse und TheoryCrafter können nicht ohne.

 

GalaxyMeter

ThreatMeter

 

Wie auch das GalaxyMeter bietet das ThreatMeter genaue Angaben zu momentanen Kampf Verhältnissen. Ein Muss für Tanks und DDs.

 

ThreatMetercandy

SpaceStash

 

Dieses Addon erleichtert den Umgang mit dem Inventar erheblich und bietet umfangreiche Funktionen beim Vendor, wie AutoRepair oder den Verkauf von kategorisierten Items.

 

spacestash

AuraMastery

 

Auch hier ein klassiker unter den Addons. AuraMastery ist ein äußerst komplexes Addon, das nahe unendliche Möglichkeiten hat. Mithilfe von sogenannten Strings ist es möglich Cooldowns, Bossfähigkeiten oder Proccs anzeigen zu lassen. Wer ein wenig Zeit in dieses Addon investiert wird schnell den Umgang damit verstehen und es zu lieben lernen.

Hier ist eine Liste von bereits vohandenen Masterys für WildStar :

–        Medic

–        Stalker

–        Warrior

–        Esper

–        Spellslinger

–        Engineer

 

Bitte beachtet das oben genannte Strings nur mit englischen Clienten funktioniert. AuraMastery liest IDs aus und sobald sich auch nur das kleinste Wort ändert funktioniert die Aura nicht mehr.

 

AuraMastery

TrackMaster

 

TrackMaster zieht eine Linie zwischen dem Spieler und seinem Target. Außerdem ist es möglich Objekte ins Ziel zu nehmen was eine riesige Hilfe sein kann wenn man disarmed wurde. Für Heiler ist dies aber auch ein hervorragendes Addon da sie so mit Leichtigkeit Single Target healen können.

 

trackmaster

 

Movable Frames

 

Das WildStar UI ist ziemlich vollgepackt und auch viele Features sind an Stellen an denen man lieber etwas anderes hätte. Mit „Movable Frames“ lässt sich das Alles ganz einfach einrichten.

 

AMPPurchased

 

Dieses Addon ist äußerst hilfreich wenn es um das Auffinden von AMPs geht. Durch einige klicks erfahrt ihr wo es welche AMP zu kaufen gibt oder wo diese droppen.

 

AMPFINDER

BetterQuestLog

 

BetterQuestLog reduziert die Informationen der Quests indem es die Daten von Quest, Story, Region, Zone auf ein Minimum beschränkt

questlog

CandyBars

 

Wer sein UI selbst konfigurieren möchte darf auch auf CandBars nicht verzichten, dass die prunkvollen ActionBars aus dem Hause Carbine ersetzt

 

candy

Grid

 

Auch Grid ist bereits aus zahlreichen Spielen bekannt und bietet den Heilern eine hervorragende Alternative zu den UnitFrames an

 

Grid

 

InstantQuestAccept

 

Zu guter letzt ein Addon, das sicherlich jeden anspricht , der beim Server 1st Race mitmachen möchte. Das Annehmen und Abgeben von Quests in WildStar ist eine Nummer für sich. “InstantQuestAccept” reduziert alles auf einen Klick und erspart dem Spieler jede Menge Zeit.

 

Written by lamA